Datenmanagement

Organisatorisches

Dozent:  Dr. Eike Schallehn
Vorlesung:  LSF-Eintrag
Übungsleiter:  David Broneske, Florian Koch, Holger Harzer
Übung:  LSF-Eintrag
Prüfungsvoraussetzungen
  • Zum erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung ist es erforderlich, mindestens in vier Vorträgen bzw. Ausarbeitungen eine Lösung zu präsentieren. Insgesamt müssen mindestens 60 Prozent der Übungen vorbereitet werden.
    Der erfolgreiche Abschluss der Lehrveranstaltung egal ob per Schein oder Prüfung setzt den erfolgreichen Abschluss des Seminars voraus und erfordert zusätzlich die erfolgreiche Teilnahme an der abschließenden Klausur.

Aktuelles

  • Für die Übung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese findet auf der Einschreibungsseite statt und wird nach der ersten Vorlesung eröffnet.
  • Link zu SQLValidator
  • Die Übungen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche.
  • Die Übungen fallen in der KW 16 aus. 

Inhalt

  • Motivation und Historie
  • Grundlegende Konzepte und Architekturen
  • Datenbankmodelle für den Entwurf
  • Datenbankmodelle für die Realisierung
  • Datenbankentwurf und Datendefinition
  • Anfrage- und Änderungsoperationen
  • Relationale Datenbanksprachen
  • Datenbank- Anwendungsprogrammierung
  • Integrität und Trigger
  • Sichten, Datenschutz

Vorlesung

  1. Einführung 
  2. Kapitel 1 "Was sind Datenbanken?"
  3. Kapitel 2 "Relationale Datenbanken - Daten als Tabellen"
  4. Kapitel 3 "Entity-Relationship-Modell"
  5. Kapitel 4 "Datenbankentwurf"
  6. Kapitel 5 "Relationale Entwurfstheorie"
  7. Kapitel 6 "Die relationale Anfragesprache SQL"
  8. Kapitel 7 "Grundlagen von Anfragen: Algebra und Kalkül"
  9. Kapitel 8 "Transaktionen, Integrität und Trigger"
  10. Kapitel 9 "Sichten und Zugriffskontrolle"
  11. Kapitel 10 "Anwendungsprogrammierung"

Folien  zur Vorlesung Datenmanagement [PDF] (Stand 13.4.2017).

Übung

  1. Aufgabenblatt 1 (KW 15)
  2. Aufgabenblatt 2 (KW 17!)
  3. Aufgabenblatt 3 (KW 18 - Studenten der Montagsübung besuchen entweder eine Übung am Dienstag oder senden die Lösungen per Mail bis spätestens Montag 23:59 Uhr an ihren Übungsleiter)
  4. Aufgabenblatt 4 (KW 19)
  5. Aufgabenblatt 5 (KW 20 -- ER-Notationen)
  6. Aufgabenblatt 6 (KW 21)
  7. Aufgabenblatt 7 (KW 22)
  8. Aufgabenblatt 8 (KW 23 - Studenten der Montagsübung besuchen entweder eine Übung am Dienstag oder senden die Lösungen per Mail bis spätestens Montag 23:59 Uhr an ihren Übungsleiter)
  9. Aufgabenblatt 9 (KW 24)
  10. Aufgabenblatt 10 (KW 25)
  11. Aufgabenblatt 11 (KW 26)
  12. Aufgabenblatt 12 (KW 27 - findet in G29-144 statt.)(Getting_Started, create.SQL)

Literatur

Letzte Änderung: 27.10.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: